Private Personen – Bestellung einer Karte 

 

Nachdem Sie sich als private Person bei BauID registriert haben, haben Sie die Möglichkeit eine BauID-Karte zu bestellen. 

Dafür ist es aber notwendig, dass Sie Ihre Sozialversicherungsnummer eingeben und Ihren Datensatz speichern.  

 

Abbildung 1: Nach dem Login werden Ihre Basisinformationen angezeigt

 

Des weiteren ist auch ein Foto von Ihnen notwendig, welches dann auf der bestellten Karte aufgedruckt wird. Dieses kann über den Link „Foto hinzufügen“ unter dem Symbolbild hochgeladen werden.

Die Bestellung einer BauID-Karte können Sie über den Button Karte bestellen rechts oben starten.

 

Abbildung 2: Link zum Foto hinzufügen und Button zum Bestellen einer BauID-Karte

 

Beim Bestellen der BauID-Karte werden Sie durch folgende Schritte geführt:

  • Lieferadresse
  • Identifikation
  • Zusammenfassung
  • Warenkorb

 

Lieferadresse

Als Lieferadresse kann man die Kontaktadresse, welche bei der Registrierung angegeben wurde – oder eventuell unter dem Menüpunkt Meine Angaben zur Person im Tab Kontaktinformationen & Adressen bereits geändert wurde – auswählen. Alternativ kann auch eine andere Adresse als Lieferadresse angegeben werden.

Abbildung 3: Karte bestellen – Schritt 1 Lieferadresse

 

Identifikation

Im zweiten Schritt der Kartenbestellung muss die Identifikationsmethode ausgewählt werden.

Abbildung 4 : Karte bestellen – Schritt 1 Identifikationsmethode wählen

 

Empfohlen wird digitale Identifikation. Dabei werden Ihnen die Informationsinformationen inklusive Link an die bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse zugesandt. Sie erhalten eine PDF-Datei zum Ausdrucken der Identifikationsinformationen mit QR-Code, der gescannt werden kann, um die Identifikation zu starten.

Alternativ kann eine persönliche Identifikation über einen eingeschriebenen Brief erfolgen.

 

Im unteren Bereich wird dargestellt, ob Sie alle Anforderungen für diesen Schritt der Bestellung erfüllen (=1 Person – OK). Werden nicht alle Anforderungen erfüllt, so werden entsprechende behebbare oder nicht behebbare Fehler darunter angezeigt.

Mittels Checkbox „Nur behebbare Fehler anzeigen“ kann ausgewählt werden, ob alle Fehler angezeigt werden sollen. Im rechten unteren Eck kommt man mit dem Button Weiter auf den nächsten Bestellschritt. Dort wird auch der aktuelle Preis angezeigt.

Abbildung 5: Karte bestellen – Schritt 2 Identifikation – untere Bereich mit aufgetretenen „Fehler“ (fehlende Anforderungen)

Im unteren Bereich des 2. Schritts  wird wieder dargestellt, ob Sie alle Anforderungen für diesen Schritt der Bestellung erfüllen. In Abbildung 5 ist das Ergebnis der Prüfung: 1 Person – Behebbarer Fehler gefunden). Werden nicht alle Anforderungen erfüllt, so werden entsprechende behebbare oder nicht behebbare Fehler darunter angezeigt.

Bei der Fehlerauflistung werden die jeweiligen Fehler (fehlende Anforderungen) angezeigt und über den jeweiligen Button in der „Aktion“-Spalte kann der Fehler direkt behoben werden. Im Beispiel „Abbildung 5“ muss das fehlende Foto im persönlichen Datensatz ergänzt werden. Mittels Buttons „Datensatz ändern“ kommt man direkt auf die persönlichen Daten, wo das Foto hinzugefügt werden kann.

Diese Seite öffnet sich in einem neuen Browser-Tab. Nach Behebung des Fehlers (in diesem Fall das hinzufügen des Fotos), kann dieser Tab geschlossen werden und im alten Tab kann der Bestellprozess fortgeführt werden, da der Fehler anschließend nicht mehr angezeigt wird.

 

Abbildung 6: Karte bestellen – Schritt 2 Identifikation – untere Bereich ohne aufgetreten „Fehler“ (fehlende Anforderungen)

 

Sofern alle Anforderungen für diesen Schritt erfüllte sind (keine Fehler) sieht man rechts unten den aktuellen Gesamtpreis und kann mittels dem Button Weiter auf den nächsten Schritt wechseln.

 

Zusammenfassung

Im dritten Schritt der Kartenbestellung sieht man die Zusammenfassung der ausgewählten Produkte (z.B.: BauID-Karte und Digitale Identifikation) sowie dazugehörige Informationen.

Abbildung 7: Karte bestellen – Schritt 3 Zusammenfassung

 

Warenkorb

Mit dem Button In den Warenkorb wird die Bestellposition in den Warenkorb gelegt und man direkt in den Warenkorb wechseln, um dort den Kartenbestellprozess kostenpflichtig abzuschließen.

Abbildung 8: Karte bestellen – Warenkorb

 

In Abbildung 8 ist rechts oben beim Warenkorbsymbol (Einkaufswagen) zu sehen, dass 1 Produkt im Warenkorb liegt (=Beauftragung inklusive Bezahlung dafür wäre noch zu tätigen).

Im Warenkorb selbst werden Ihnen Ihre Produkte angezeigt. Diese können über den blauen Bleistift-Button Element bearbeiten geändert werden oder über den Löschen-Button entfernt werden.

 

Für eine kostenpflichtige Bestellung muss ein Zahlungsmittel ausgewählt werden und es müssen die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ akzeptiert werden.

Als Zahlungsmittel stehen „Kredit- oder Debitkarte“ sowie „EPS Überweisung“ zur Verfügung.

Abbildung 9: Karte bestellen – Warenkorb mit allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

Nach Auslösen der kostenpflichtigen Bestellung werden die Zahlungsmittel-Details abgefragt und man erhält bei Erfolg eine Bestätigung des Zahlungseinganges.

Abbildung 10: Karte bestellen – Zahlungsbestätigung

 

Mittels dem Button Zur Kasse wird die Bestellung abgeschlossen. Es wird eine Bestätigung angezeigt samt weiterer Information.

Abbildung 11: Karte bestellen – Bestellung erfolgreich

 

Zusätzlich können Sie bei Wahl von „digitale Identifikation“ hier die notwendige Information herunterzuladen. Diese Informationen wurde auch als E-Mail an die angegebene Emailadresse geschickt und kann auch unter den Benachrichtigung (siehe das Glockensymbol rechts oben) eingesehen werden.

 

Abbildung 12: Benachrichtigungen

 

Bevor die BauID-Karte produziert wird, müssen Sie sich noch mittels Smartphone identifizieren. Erst dann wird die Karte produziert und an Sie verschickt.

Mit dem Smartphone scannen Sie den QR-Code. Hierzu genügt normalerweise die Kamera-App zum Erkennen des QR-Codes und zum Starten der Identifikation.

Zusätzlich wird eines der folgenden gültigen Dokumente (nicht abgelaufen) zur Identitätsprüfung benötigt:

  • Reisepass (EMPFOHLEN)
  • Personalausweis
  • Lichtbildausweis für EWR-Bürger
  • Daueraufenthaltskarte
  • Aufenthaltskarte eines EWR- oder Schweizer Bürgers
  • Aufenthaltstitel
  • Führerschein und Staatsbürgerschaftsnachweis (nur für Personen mit österreichischer Nationalität)

Mit Ausnahme der Identifikation mit Führerschein und Staatsbürgerschaftsnachweis (Videoidentifikation), wird eine Fotoidentifikation gestartet.